MQL5 TUTORIAL GRUNDLAGEN – 98 SO KLONEN SIE IHR MQL5 SYSTEM

video

In diesem Video wollen wir uns einmal anschauen, wie man aus einer existierenden Installation von einem Metatrader 5, inklusive einer automatisierten Expert Advisor Lösung, die Daten so exportieren kann, dass man sie sogar portabel von einem USB-Stick laufen lassen kann. Also schauen wir uns einmal an, wie man sowas macht.

 

Wenn man im Metatrader hier oben auf Datenordner Öffnen klickt, dann sieht man normalerweise diese Ordner und die sind unterhalb eines Benutzerordners meistens in so einem verschlüsselten Ordner hier gespeichert. Es ist aber möglich, eine Version vom Metatrader über einen USB-Stick auf ein neues System zu kopieren, wo noch nichts installiert ist.

 

Dazu braucht man einige Dateien. Das hier ist ein brandneues Windows System. Und das hier ist ein USB-Stick. Hier habe ich eine portable Version für den Metatrader 5 und sogar für den Metatrader 4. Um diese Versionen zu erstellen, habe ich mir von meinem Linux System aus dem PlayOnLinux Ordner die entsprechenden Daten und Verzeichnisse kopiert und habe sie dann hier eingefügt. Hier in diesem Ordner findet man jetzt hier diese Datei. Die heißt terminal64.

 

Das ist eine exe-Datei. Und wenn ich die jetzt doppelklicke, dann würde der Metatrader starten. Derzeit wird hier nichts ausgeführt. Da der USB-Stick aber sehr langsam ist, kopiere ich mir das normalerweise komplett als Verzeichnis auf die C-Platte. Hier ist das entsprechende Verzeichnis. Ich habe das eben schon für das englische Video gemacht. Und wenn ich jetzt in das neu erstellte Verzeichnis wechsle und diese Datei terminal64 doppelklicke, dann kann man sehen, dass nach einiger Zeit hier der Metatrader auftaucht.

 

Beim ersten Start kann das eine ganze Zeitlang dauern. Hier kommt jetzt der Prozess für den Metatrader hoch. Und einige Sekunden später sollten wir dann auch dieses Fenster hier sehen. Ich habe jetzt schon meine Kontoinformationen hier eingegeben. Normalerweise ist beim ersten Start die Verbindung zum Konto unterbrochen. Und wenn man jetzt auf Datei Ordner öffnen klickt, dann sieht man, dass der Metatrader auch hier wieder auf dem neuen Rechner im Benutzerverzeichnis diesen kryptischen Ordner erstellt hat.

 

Alle Daten wurden rüber kopiert, inklusive der zip Datei und meiner selbstangelegten Ordner. Hier sind meine Quelldateien, meine kompilierten Dateien und auch der Ordner für die Libraries. Man kann den Expert Advisor jetzt auch von hier direkt auf das Chart ziehen. Ich starte jetzt mal hier einen Strategietest. Und auch das funktioniert wie es soll.

 

Und Sie haben das jetzt in wenigen Minuten von einem Rechner auf den anderen portiert. Denn in diesem kurzen Video haben Sie gelernt, wie Sie für eine bestehende Metatrader 5 Installation eine portable Version erstellen können, die sich sogar von einem USB-Stick aus starten lässt. Und falls Sie irgendwelche Fragen zu diesem Setup haben, dann lassen Sie es mich doch einfach wissen.