MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLER COMMODITY CHANNEL INDEX

In diesem Video möchten wir uns den Commodity Channel Index anschauen, das ist dieser oszillierende Indikator hier unten. Der gibt uns Kaufen oder Verkaufen Signale aus, je nachdem, ob diese blaue Linie sich oberhalb dieser oberen gestrichelten Linie oder unterhalb der unteren gestrichelten Linie aufhält. Immer wenn die obere Linie nach oben durchbrochen wird, dann ist unser Währungspaar überkauft und wir möchten Verkaufen. Im anderen Fall, wenn die blaue Linie hier unterhalb der unteren gestrichelten Linie verläuft, dann generiert das für uns ein Kaufsignal. Wie lässt sich jetzt der Commodity Channel Index Indikator programmieren? Nun um das zu tun, kicken Sie bitte hier oben auf diesen kleinen Button im Metatrader oder drücken Sie F4 auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier das Metaeditor Fenster auf. Hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage, Weiter, ich vergebe hier einmal den Namen SimplerCommodityChannelIndex, klicke auf Weiter, Weiter und Fertigstellen. Jetzt kann alles oberhalb der OnTick Funktion hier entfernt werden, und wir löschen auch die zwei Kommentarzeilen. Zunächst einmal erstellen wir uns eine Variable für unser Signal, die ist vom Typ String und bekommt auch den Namen signal. Den Wert weisen wir noch nicht zu, denn den möchten wir gleich berechnen. Außerdem brauchen wir noch ein Array für Preisdaten, das nennen wir hier mal myPriceArray. Danach definieren wir mal unseren Expert Advisor mit der eingebauten MQL5 Funktion iCCI. Die übernimmt als Parameter das aktuelle Währungspaar auf dem Chart, die dort eingestellte Zeiteinheit und diese 14 hier die sieht man auch in den zwei runden Klammern. Wenn Sie im Metatader auf Einfügen, Indikatoren, Benutzerdefiniert, CCI klicken, dann sehen wir hier unterhalb der Eingabe die Periode mit 14 Kerzen. Wir nutzen in der Standartkonfiguration einen typischen Preis, darum ist dieser Parameter hier die 14 für die Kerzenanzahl, das hier ist PRICE_TYPICAL,denn so kommen wir an den Wert für den aufgestellten Preis. PREIS_CLOSE würde uns den Schlusskurs liefern, in der Hilfe steht leider fälschlicherweise Eröffnungspreis, das wäre allerdings PRICE_OPEN. Leider ist die Übersetzung der MQL5 Hilfe an vielen Stellen suboptimal, vor allen Dingen solche Sätze hier verwirren Sie eher, als Ihnen zu helfen, aber das lässt sich leider nicht ändern. Nachdem wir das jetzt getan haben, sortieren wir unsere Preisdaten mit dem Befehl ArraySetAsSeries für unser Preis Array, das wir hier oben erstellt haben, von der aktuellen Kerze an abwärts und jetzt können wir mittels CopyBuffer unser Preis Array anhand unserer hier getroffenen ICCI Definition für den Buffer null, das ist hier diese blaue Linie, von der aktuellen Kerze null für drei Kerzen mit Daten füllen. Okay, ermitteln wir den Wert der aktuellen Kerze, indem wir auf Kerze null von unserem Preis Array zugreifen und weisen das Ergebnis der Variable ICCI Wert zu. Wenn der ICCI Wert größer ist als der Wert 100, dann weisen wir unserer Signalvariable den Wert Verkaufen zu. Im umgekehrten Fall, der ICCI Wert wäre kleiner als -100, dann möchten wir gerne Kaufen und auch dieser Wert wird unserer Signalvariable zugewiesen. Zum Schluss erzeugen wir noch eine Chartausgabe, das geht mit dem Comment Befehl und der gibt uns den Text Signal, gefolgt von dem ermittelten Wert für unser Signal direkt links oben auf dem Chart aus. Bitte vergessen Sie nicht diese schließende Klammer. Wenn Sie soweit fertig sind, dann können Sie hier oben auf Kompilieren klicken oder auf die F7 ihrer Tastatur drücken. Das funktioniert hier ohne Fehler, wir haben hier eine Warnung, weil wir hier einen float Wert benutzen. Eigentlich wäre das ein double Wert, solche double Variablen können deutlich mehr Nachkommastellen aufnehmen. Da wir hier aber prüfen, ob etwas größer ist als 100 oder kleiner als -100, kommt es auf die Anzahl der Nachkommastellen nicht an. Wenn Sie hier also keine Fehler haben, dann klicken Sie bitte auf diesen Button hier oben oder drücken die F4 Taste, um in den Metatrader zurückzukehren. Im Metatrader klicken wir auf Ansicht, Strategietester, wählen hier die Datei SimplerCommodityChannelIndex.ex5 aus, aktivieren hier die Option für die Visualisierung und starten unseren Test. Schon fängt unser Expert Advisor hier an, Kaufen und Verkaufen Signale zu generieren.
Sie haben in diesem kurzen Video gelernt, wie Sie den CommodityChannelIndex Indikator in MQL5 programmieren können und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen in MQL5.

Download “MQL5 TUTORIAL DEUTSCH - SIMPLER COMMODITY CHANNEL INDEX” SimplerICCI.txt – 25-mal heruntergeladen – 890 B