MQL5 TUTORIAL GRUNDLAGEN 37 SO IMPORTIEREN SIE EXTERNEN QUELLCODE

video

In diesem Video wollen wir uns einmal anschauen, wie man externe Signale importieren kann. Wir sehen hier Buy und Sell Signale. Die werden erzeugt von einer externen Datei, die uns hier den MACD anzeigt. Und wir wollen uns einmal anschauen, wie man solch einen externen Sourcecode in MQL5 importieren kann. Um das zu tun, klicken Sie bitte auf dieses kleine Symbol hier oben oder drücken Sie die F4 Taste auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier den Metaeditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage, Weiter. Ich vergebe hier einmal den Namen SimplerSourcecodeImport, klicke auf Weiter, Weiter und Fertigstellen. Jetzt kann alles oberhalb der OnTick Funktion gelöscht werden. Und wir entfernen auch diese zwei Kommentarzeilen hier. Wir starten hier mit dem include Befehl. Innerhalb des Verzeichnisses, in dem sich dieser Sourcecode hier befindet, gibt es ein Unterverzeichnis mit dem Namen import. Und dort gibt es eine Datei mit dem Namen CheckEntry_MACD.mq5. Machen wir das Verzeichnis mal kurz auf. Dann sehen wir, hier ist die Quellcodedatei. Mq5 sind immer lesbare Quellcodedateien. Das bedeutet, man kann die jetzt hier auch mit dem Editor aufmachen. In unserem Beispiel enthält die externe Datei eine Funktion mit den Namen CheckEntry, die einen string Wert, also eine Textkette zurückliefert. Dieser Teil hier dient der Berechnung. Das haben wir bereits in anderen Videos besprochen. Hier unten geben wir das Signal zurück. In MQL5 sieht das dann so aus. Wir definieren hier eine string Variable mit dem Namen signal. Und rufen die Funktion CheckEntry genauso auf, als würde die direkt hier im Quellcode stehen. Tatsächlich wird die aber über die externe Datei hier importiert. Erstellen wir uns also noch eine Chartausgabe. Die wird mit dem Comment Befehl den Text Signal und das zurückgelieferte signal auf dem Chart ausgeben. Das war es auch schon so weit. Wenn wir jetzt hier auf Kompilieren klicken, dann funktioniert das bei mir. Bei Ihnen würde das allerdings nur funktionieren, wenn Sie die Datei hier auch zur Verfügung haben. Ich habe hier keine Fehler, also kann ich jetzt hier oben klicken oder die F4 Taste drücken, um in den Metatrader zurückzukehren. Und im Metatrader klicke ich auf Ansicht, Strategietester oder drücke die Tastenkombination Ctrl+R. Hier rufe ich jetzt die neu erstellte Datei SimplerSoucecodeImport.ex5 auf, markiere hier die Option für die Visualisierung und starte einen Test. Und jetzt wird mir hier der MACD angezeigt und ich sehe auch die gelieferten Signale hier oben in der Chartausgabe. Ändern wir hier mal den Quellcode und importieren uns das Modul für den RSI Einstieg, Kompilieren das Ganze erneut, stoppen den aktuellen Test und starten ihn neu. Dann sehen wir diesmal, dass hier der RSI angezeigt und berechnet wird. Sie kennen solche Importfunktionen vielleicht aus dem Robot Trading System. Hier gibt es endlos viele Möglichkeiten, externe Einstiege zu programmieren, die man dann einfach mit ein paar Mausklicks importieren kann. Und wenn man einmal in MQL5 den Ordner include aufruft, dann sehen wir hier ganz viele mqh Dateien. Die gibt es auch hier in den Unterordnern. Und die lassen sich ebenfalls mit dem Editor aufrufen. Alle diese Dateien hier enthalten lesbaren Quelltext, den man sich anschauen kann. Wir haben zum Beispiel hier den RSI Einstieg nicht programmiert, sondern eine externe Datei verwendet. Und Sie haben in diesem kurzen Video gelernt, wie Sie externe Quellcodedateien mit MQ5 für ein eigenes automatisiertes System mit der include Funktion einbinden können. Und Sie haben das selbst programmiert, mit diesen paar Zeilen hier in MQL5.