MQL5 Tutorial – Simpler Neue Kerze Expert Advisor mit MQL5

MQL5 kann erkennen, wann der Metatrader5 eine neue Kerze auf dem Chart ausbildet und mit dieser Berechnung lassen sich Trading Strategien entwickeln, die beispielsweise aufgrund der Schlusskurse der letzten Kerze handeln.

Wenn Sie sich einmal mit Charting oder der so gennanten Markttechnik beschäftigt haben, dann wissen Sie, dass es manchmal nützlich und sinnvoll ist, die höchste Kerze in einem bestimmten Kontext zu ermitteln. In diesem Fall ermitteln wir den Höchstwert der letzten 10 Kerzen. Derzeit zeigt uns der Metatrader hier die Kerze 1 an, das liegt daran, dass die aktuelle Kerze noch nicht fertig ist. Die Kerze, die gerade gebildet wird hat immer die Nummer 0. Das hier ist die Kerze 1 und das hier ist der mit Abstand höchste Punkt, zumindest innerhalb der letzten 10 Kerzen. Lassen wir den Expert Advisor etwas weiter laufen, dann sehen wir jetzt, dass es Kerze 5 ist. Das hier ist jetzt Kerze 0, 1, 2, 3, 4, 5. Tatsächlich, unser Expert Advisor funktioniert. Wie kann man das jetzt auf einfache Art und Weise in MQL5 umsetzen? Um das zu tun, drücken wir im Metatrader hier auf diesen Button oder wir drücken auf die F4-Taste. Das wird den Metaeditor laden. Dort klicken wir hier auf New oder Datei, Neu, wählen den Expert Advisor aus Vorlage, klicken auf Weiter, vergeben hier den Namen SimpleHoechsteKerze, klicken auf Weiter, Weiter, Fertigstellen und entfernen alles oberhalb der Ontick-Funktion. Auch diese zwei Kommentarzeilen hier brauchen wir nicht. Das erste, was wir wirklich brauchen ist eine double Variable. Die soll HoechsteKerzeM1 heissen. Als nächstes erstellen wir ein double Array, also eine ganze Anzahl von Variablen. Dieses Preisarray soll später die Höchstwerte aufnehmen. Jetzt möchten wir gerne unser Array absteigend für die Preise sortieren. Das geht mit der Funktion ArraySetAsSeries. Im nächsten Schritt möchten wir unser Array auch mit Werten befüllen. Das geht mit der Funktion CopyHigh, die holt sich in diesem Fall das aktuelle Währungspaar auf dem Chart und zwar vom Minutenchart, startet bei der aktuellen Kerze und geht 11 Kerzen zurück und kopiert das Ergebnis in unsere Arrayhöchstwerte. Und darin wollen wir jetzt die höchste Kerze ermitteln. Das kann die Funktion ArrayMaximum machen, die unser Array von der aktuellen bis zur elften Kerze davor durchsucht und das Ergebnis hier in die Variable HoechsteKerzeM1 packt. In einem letzten Schritt möchten wir jetzt unser ermitteltes Ergebnis noch mit dem Comment-Befehl auf unserem Chart ausgeben. Dazu zeigen wir den Text Hoechstwert der letzten 10 Kerzen und den Inhalt der Variable HoechsteKerzeM1 an, den wir hier oben berechnet haben. So, jetzt klicken wir auf Kompilieren. Unser Expert Advisor wurde ohne Fehler und mit einer Warnung kompiliert. Diese Warnung hier weist uns darauf hin, dass wir diesen Wert hier eigentlich auch in eine Textkette (wie diese hier) um wandeln sollten. Das wäre etwas eleganter, aber der Einfachheit halber geht es auch so. Über diesen kleinen Knopf hier wechseln wir wieder in den Metatrader und starten über Ansicht, Strategietester oder mit der Tastenkombination STRG und R den Strategietester. Hier wählen wir die Datei SimpleHoechsteKerze.ex5 aus und starten unseren Test. Hier bekommen wir die Anzeige Hoechstwert der letzten 10 Kerzen ist die Kerze Nummer 4. Das hier ist Kerze 0, die wird gerade gebildet und ist noch nicht fertig. 1,2,3,4. Innerhalb der letzten 10 Kerzen ist das hier tatsächlich die höchste Kerze. Lassen wir das etwas weiter laufen, bekommen wir in diesem Fall die Aussage Kerze 1 ist die höchste. Und es handelt sich hier tatsächlich um den höchsten Punkt. In diesem einfachen Expert Advisor haben Sie gelernt, wie Sie mit ein paar Codezeilen ganz einfach die höchste Kerze in einem bestimmten, definierten Bereich anzeigen könen.

Download “MQL5 Tutorial - Simple Neue Kerze mit MQL5” – 32-mal heruntergeladen – 1 KB