MQL5 TUTORIAL GRUNDLAGEN – 13 SIMPLE VERKAUFSORDER

video

In diesem Video geht es um das Erstellen einer Verkaufsorder, sobald wir eine Kerze haben, die nach unten geht. Also eine von diesen roten bärischen Kerzen auf dem Chart auftaucht. Und wir wollen uns einmal anschauen, wie man das in MQL5 programmieren kann. Um das zu tun klicken Sie im Metatrader bitte auf dieses kleine Symbol hier oben oder drücken Sie die F4 Taste. Das ruft dann hier den Metaeditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage, Weiter. Ich vergebe hier einmal den Namen SimpleVerkaufsOrder, klicke auf Weiter, Weiter und Fertigstellen. Jetzt können wir alles entfernen, was sich oberhalb dieser OnTick Funktion befindet. Auch die zwei Kommentarzeilen werden gelöscht. Wir starten damit, dass wir eine Instanz von CTrade erstellen. Das ist eine Bibliothek, die mit MQL5 mitgeliefert wird und die in der Lage ist, Handelsfunktionen zu vereinfachen. Unsere Instanz bekommt den Namen trade. Und wir werden sie später nutzen, um eine Verkaufsorder zu erstellen. Damit wir etwas verkaufen können, müssen wir zunächst den Bid Preis berechnen. Das macht die Funktion SymbolInfoDouble für das aktuelle Währungspaar. Und wir nutzen die Konstante SYMBOL_BID, um den Bid Preis zu ermitteln. Wenn wir etwas verkaufen wollen, dann müssen wir immer den Bid Preis bezahlen. Jetzt erstellen wir uns ein Array für die Preisdaten. Dazu nutzen wir die Funktion MqlRates. Denn die enthält die Information über Preise, Volumen und Spread. Unser Array soll PriceInfo heißen. Und wir sortieren es von der aktuellen Kerze an abwärts, indem wir die Funktion ArraySetAsSeries nutzen. Danach füllen wir unser Array mittels CopyRates mit Preisdaten für das aktuelle Währungspaar auf dem Chart und die auf dem Chart genutzte Zeiteinheit. Wir starten von Kerze null und kopieren uns Preisdaten für drei Kerzen. Tatsächlich brauchen wir nur Daten für eine Kerze. Denn, wir wollten ja dann kaufen, wenn die Kerze bärisch ist. Also immer, wenn wir eine rote Kerze haben und der Schlusskurs unter dem Eröffnungskurs liegt. In MQL5 macht man das, indem man schaut, ob der Schlusskurs für Kerze eins in unserem PriceInfo Array kleiner ist, als der Eröffnungskurs für Kerze eins im gleichen Price Array. Zusätzlich wollen wir noch prüfen, ob wir schon offene Positionen haben. Und nur, wenn die Funktion PositionsTotal uns eine null zurückliefert, heißt das, wir haben keine geöffnete Position und in dem Fall möchten wir verkaufen. Und das geht so: Wir nutzen trade.Sell. Im ersten Parameter geben wir an, wieviel wir verkaufen möchten. Durch Komma getrennt kommt dann der zweite Parameter. Der gibt an, welches Währungspaar wir nutzen möchten. Da wir hier mit der Konstante null arbeiten, wird das aktuelle Währungspaar auf dem Chart automatisch ausgewählt. Der Bid Preis, den wir hier oben ermittelt haben, ist der Preis, zu dem wir verkaufen. Und über den Bid Preis möchten wir mit 300 Punkten Abstand einen Stop Loss setzen. Geht der Preis aber vom Bid Preis aus, 150 Punkte nach unten, dann möchten wir gerne an dieser Stelle unseren Take Profit realisieren. Der letzte Parameter kann genutzt werden, um eine Textkette als Kommentar zu übergeben. Das mag nützlich sein, wenn man auf einem Chart mit mehreren Expert Advisors arbeitet. Ich nutze das in der Regel nicht. Das war es auch schon. Wenn sie so weit sind, können Sie hier oben auf Kompilieren klicken oder die F7 Taste auf der Tastatur drücken. Wenn alles geklappt hat, sollte das hier ohne Fehler und Warnungen abgehen. Und dem Fall klicken Sie bitte hier oben auf dieses kleine Symbol oder drücken Sie die F4 Taste, um in den Metatrader zurückzukehren. Und im Metatrader klicken wir auf Ansicht, Strategietester oder drücken die Tastenkombination Strg+R. Im Strategietester wählen wir dann die neue Datei SimpleVerkaufsOrder.ex5 aus. Bitte markieren Sie hier die Option für die Visualisierung und starten Sie Ihren Test. Jetzt sehen wir die ersten bullischen Kerzen und hier ist die erste rote Kerze auf unserem Chart aufgetaucht. An dieser Stelle hat unser Expert Advisor gekauft. Und Sie haben in diesem kurzen Video gelernt, wie Sie automatisch eine Verkaufsorder in MQL5 setzen können, sobald so eine rote Kerze hier auftaucht. Und Sie haben das selbst programmiert, mit diesen paar Zeilen hier, in MQL5.

Download “CODE - SIMPLE VERKAUFSORDER” SimpleVerkaufsOrder.mq5 – 74-mal heruntergeladen – 1 kB